Switzerland
EN
logo
 
CBH Group Medienmitteilungen  Neuakquise in Hongkong

Neuakquise in Hongkong

Die CBH Compagnie Bancaire Helvétique SA kündigt ihre Expansion auf den asiatischen Märkten an.

Die CBH hat die TTG (HK) Limited übernommen, eine seit über 20 Jahren in Hongkong ansässige unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von über 250 Millionen Dollar. TTG ist von der Hong Kong Securities and Futures Commission (SFC), der Mandatory Provident Fund Schemes Authority (MPFA) und der Hong Kong Confederation of Insurance Brokers (CIB) zugelassen. Die Kosten der Transaktion bleiben vertraulich.

TTG wird als vollwertige Tochtergesellschaft in die internationalen Netzwerke von CBH integriert und unterliegt einer konsolidierten Aufsicht.

Das Management von TTG bleibt im Amt, um die Integration des Unternehmens in die CBH zu gewährleisten.

Diese Übernahme ist ein wichtiger Schritt für die organische Entwicklung von CBH in ihrem Zielgeschäftsfeld und ermöglicht es dem Unternehmen, in Asien unter den Lizenzen von TTG zu operieren.