Switzerland
EN
logo
 
CBH Group Medienmitteilungen  Erste Visa Infinite Metal Card in der Schweiz

CBH Bank lanciert die erste Visa Infinite Metal Card in der Schweiz

Die Private Banking Welt hat endlich seine eigene, prestigeträchtige Kreditkarte: die Visa Infinite Giordano Bruno Limited Edition aus dem Hause CBH.

#1 Visa Infinite Karte in der Schweiz
Die von der Schweizer Privatbank CBH Compagnie Bancaire Helvétique herausgegebene Giordano Bruno Limited Edition ist die erste Visa Infinite Karte in der Schweiz, die nur auf Einladung erhältlich ist. Konzipiert für die spezifischen Bedürfnisse der Schweizer Private-Banking-Kundschaft, bietet sie ein begehrtes Treueprogramm und ein Höchstmass an Versicherungsschutz sowie exklusive Concierge-Services.

#1 Metal Karte herausgegeben von einer Schweizer Bank
Die elegante CBH Visa Infinite Karte ist die erste Metal Kreditkarte eines Schweizer Finanzinstituts. Sie ist aus einem Stück gehärtetem Stahl gefertigt und ermöglicht kontaktloses Bezahlen. Das einzigartige Design der Karte, die in limitierter Auflage erscheint, ist eine Hommage an Giordano Bruno, dem ersten Theoretiker über die Unendlichkeit des Universums.

Die welt der Visa Infinite und die Giordano Bruno Limited Edition
Mit der prestigeträchtigen Karte des Visa-Portfolios geniessen die Inhaber einer CBH Visa Infinite Karte viele Privilegien, die auf ihren Lebensstil zugeschnitten sind. Ein herausragendes Prämienprogramm, ein persönlicher Concierge-Service, der rund um die Uhr von Zuhause oder im Ausland verfügbar ist, Premium-Versicherungsleistungen sowie erstklassige Angebote für Restaurants, Veranstaltungen und Reisen sind nur einige der vielen Vorzüge, die dieses Programm bietet.

“Visa Infinite ist eine der exklusivsten Möglichkeiten, mit Visa zu bezahlen und nur in wenigen europäischen Ländern verfügbar. Mit der CBH Bank haben wir einen starken und innovativen Partner an unserer Seite und freuen uns, gemeinsam die Visa Infinite Karte erstmals in der Schweiz einzuführen”, sagt Santosh Ritter, Country Manager Schweiz von Visa.

“Die Bank freut sich, als erste Herausgeberbank in der Schweiz die Visa Infinite Karte zu lancieren”, sagt Antoine Zuber, Head of Product & Development der CBH Bank. “Dank unserer Partnerschaft mit Visa sind wir in der Lage, unseren Kunden in der Schweiz eines der renommiertesten Kartenprogramme anzubieten, das auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.”

Co-Branding and Bin-Sponsoring
Die CBH Bank wird die Visa Infinite BIN im Rahmen ihres Services für Kartenemissionslösungen für Co-Branding- oder Bin-Sponsorship-Lösungen zur Verfügung stellen. Damit können auch Kunden anderer Schweizer Privatbanken in den vollen Genuss dieses luxuriösen Kartenerlebnisses kommen und gleichzeitig von der Schweizer Datenschutzgesetzgebung sowie der Sicherung der Kunden- und Kartendaten in der Schweiz profitieren.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Sonderseite über Zahlungskarten.